Cluster der tschechischen Möbelhersteller, Genossenschaft

Cluster der tschechischen Möbeltischler, Genossenschaft, der größte Cluster mit Ausrichtung auf die Möbel- und Holzverarbeitungsindustrie, die Interieurgestaltung und Leader der Clusterinitiativen in der Tschechischen Republik, ist eine offene Organisation, dem jeder Möbelhersteller beitreten kann, der sich mit dessen Zielen und Vision identifiziert. Der Cluster unterstützt die unternehmerische Tätigkeit seiner Mitglieder.

Vision

Mitglieder des Clusters sind tschechische VIP-Möbelhersteller, die vom internationalen Gesichtspunkt konkurrenzfähig und auf ausländischen Märkten erfolgreich etabliert sind und die sich an der Schaffung von neuen Trends im Bereich der Möbelindustrie und des Wohnens beteiligen. Die Durchsetzung der Mitglieder des Clusters wird in diesem Bereich durch intensive Nutzung der Ergebnisse der kollektiven Forschung und Entwicklung von neuen Produktionsprogrammen und –technologien sichergestellt, woran alle Mitglieder des Clusters, erfolgreich teilhaben. Cluster der tschechischen Möbelhersteller, Genossenschaft verfügt über bestens ausgestattete technologische Zentren, die mit den modernsten technologischen Einrichtungen ergänzt werden. Die Mitglieder des Clusters erhöhen durch die Clusterstrategie der Internationalisierung die Umsatz- und Exportsteigerung ihrer Unternehmen und sind in bedeutenden internationalen Netzen im Möbelherstellungsbereich eingeschaltet.

Globalziel

Unterstützung der internationalen Konkurrenzfähigkeit und des ökonomischen Wachstums der Mitgliedsunternehmen des Clusters mit Nachdruck auf den Aufschwung der Forschung, Entwicklung und der Innovationen, die ständige Qualitätssteigerung bei Bindungen zwischen Forschungsinstitutionen und der unternehmerischen Sphäre im Bereich der Möbelindustrie und die Stärkung der Internationalisierung des Clusters.

Cluster der tschechischen Möbelhersteller, Genossenschaft bemüht sich langzeitig um die Vertiefung der internationalen Zusammenarbeit und seiner Internationalisierungsaktivitäten im europäischen Rahmen, vor allem in der Bundesrepublik Deutschland.  Im Einklang mit der gesamten Strategie des Clusters zur Erhöhung der internationalen Konkurrenzfähigkeit handelt es sich insbesondere um die Auswertung und Einschaltung in internationale Netze im Bereich der Möbel- und Keramikindustrie in der Bundesrepublik Deutschland.

Möglichkeiten der gemeinsamen Aktivitäten im Rahmen des deutschen Markts, an denen Cluster der tschechischen Möbelhersteller langzeitig interessiert ist:


Referenzen der erfolgreichen Aktivitäten

 

Kontakt

Antonín Škrabal (Tschechisch, Englisch)
Fachreferent für die Internationalisierung
E-Mail: skrabal@drevojas.cz


Monika Perďochová (Tschechisch, Englisch)
Manager für Internationalisierung
E-Mail: perdochova@furniturecluster.cz

Cluster-Mitglieder